BEGO GmbH & Co. KG

Resorbierbare Kollagenmembran für die Dentalchirurgie, naturesQue ColTect P, 20 x 30 mm, 1 Stück

naturesQue ColTect P

Sind die klinischen Forderungen an eine Barrieremembran erfüllt, spielt bei Kollagenmembranen

die individuelle Vorliebe für die Handhabungseigenschaften eine große Rolle. Die unkomplizierte

Handhabung von naturesQue ColTect P ermöglicht einen vielseitigen Einsatz in therapeutischen

Konzepten, die den Einsatz regenerativer Maßnahmen beinhalten.

Die Eigenschaften von naturesQue ColTect P

Struktur, Design und Stabilität

• Herstellung aus porcinem Peritoneum

• Stabilisierung der Kollagenfasern durch minimale Quervernetzung verhindert eine vorzeitige enzymatische Spaltung der Kollagenfasern

• Reproduzierbare Barrierefunktion (12 – 16 Wochen)

Handhabung und Haptik

• Membran kann nass oder trocken appliziert werden

• Haptik im trockenen Zustand: Stabil und rigide, fest

• Haptik und Eigenschaften benetzt: Drapierbar, fest, adhäsiv, nicht klebrig, repositionierbar

• Nicht seitenspezifisch

• Fixierung mit Pins möglich

  • Kategorie
    Regeneration
  • Artikelnummer
    58497
  • Artikelname
    naturesQue ColTect P
  • Produktbezeichnung

    Resorbierbare Kollagenmembran für die Dentalchirurgie

  • Lieferform
    1 Stück
  • Länge
    20 x 30 mm
  • Material
    Porcin
  • Sterilität
    Ja